Dr. med. Britta König

Geboren in Flensburg, Studium der Medizin an der Christian-Albrechts-Universität in Kiel und an der Freien Universitiät in Berlin, Assistenzärztin im Krankenhaus Bernau in der Inneren Abteilung und in der Anästhesie und Intensivmedizin, Erhalt der Fachkunde Rettungsdienst, Notarzttätigkeit im Kreis Barnim, Anschließend Facharztausbildung in der Arbeitsmedizin, Facharztprüfung Arbeitsmedizin  2002, Promotion an der CAU Kiel, langjährige Tätigkeit beim arbeitsmedizinischen Dienst der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft in Berlin, seit 2011  Tätigkeit im Werner Forßmann Krankenhaus, im Rettungsdienst und in verschiedenen Praxen in Eberswalde. Facharztprüfung  Allgemeinmedizin 2012.

Im April 2013 Übernahme der Praxis von Frau Dipl. med Fröhner.

 

Frau Martina Gaedecke

Medizinisch technische Laborassistentin, seit 1991 in der Praxis tätig.

 

Frau Ines Semniak

Examinierte Krankenschwester und medizinische Fachangestellte, seit 1989 in der Praxis tätig

 

.